Ausstattung

Hinweis: Fahren Sie mit der Maus über die Symbole für weitere Informationen
Raumaufteilung: EG: Wohn- Eßbereich mit integrierter Küche und Terrasse, WC, OG: Bad, ein Doppelbettschlafzimmer, DG: ein Schlafraum mit auseinander stehenden Betten

„Lister Leuchtturm Blick“, Am Brünk 19, 25992 List

Natur pur, Gartensauna, Kamin: Urlaubsherz, was willst Du mehr?

Dieses wunderbare, typische Lister Reihenhaus begeistert jeden. Aufwendig saniert erstrahlt es in allen Räumen in freundlichen Farben und unaufdringlichen Tönen. Die Wertigkeit dieses Traumhauses zeigt sich in zahlreichen Details wie den Holzeinbauten, Stoffen und Dekorationen. Alles zeugt vom hohen Anspruch des Eigentümers, seinen Gästen eine exklusive Urlaubszeit bieten zu wollen.

Im zentralen Mittelpunkt der Hausscheibe "Lister-Leuchtturm-Blick" steht der große Wohn-Koch-Essraum als familiärer Treffpunkt. Die Landhausküche ist komplett ausgestattet, hier fehlt es Ihnen an nichts, um Töpfe und Pfannen zum Glühen zu bringen. Die Kücheninsel stellt dabei nicht nur einen dekorativen Blickpunkt dar, hier wird vor allem auch gern Gemüse geputzt, Fisch filetiert oder Grillgut mariniert.

 

Eine Auszeit in der Whirlpoolbadewanne

Der geräumige Allraum bietet der ganzen Familie alle Möglichkeiten individueller Entfaltung. Hier sitzen Sie zusammen am Esstisch, kochen, essen gemeinsam am großen Esstisch und schauen entweder Fernsehen oder auch in den Kamin, sofern Sie ihn befeuern. Wer einmal Ruhe und sich zurückziehen möchte findet sicher an einer Auszeit in der Whirlbadewanne Gefallen.

Superlative auch im Außenbereich: Der sehr harmonisch angelegte, große Garten rückt die unmittelbare Natur in den Mittelpunkt, die Aussichten sind atemberaubend. Garten, Terrasse und Holzstege wirken wie natürlich angelegt und sind gleichzeitig von edler Einfachheit. Hierhin zieht man sich gern einmal zurück, sonnt sich, macht ein Nickerchen und lauscht den Gesängen der Natur. Passionierte Saunagänger werden die wunderbare Gartensauna lieben.



Lage „Lister Leuchtturm Blick“